HERZLICH WILLKOMMEN!

tesoro_resort_divisorio.svg
Unser Resort ist eingebettet wie eine Enklave im herrlichen Naturpark Parco del Mincio, nicht weit von den Toren der Stadt Mantua, im einzigartigen Ambiente eines alten und herrschaftlichen Landguts. Es handelt sich um eine Struktur - typisch für die jahrhundertealte  ländliche Tradition der Po-Ebene -  deren ursprüngliche Formgestaltung hervorsticht, woraus sich auch  der so schön klingende  Name erklärt.
Für uns ist das Resort Tesoro ein faszinierender Ort, der mit zahlreichen Legenden verbunden ist, wie z.B mit der Sage über die Hellseherin Manto. Die Geschichte der Gründung Mantuas geht auf die griechische Mythologie zurück: Manto war die Tochter des blinden Sehers Theresias, des Propheten von Theben, und nach dem Tod des Vaters begab sie sich nach Italien. Sie ging den Fluss Po aufwärts und als sie in die Nähe des Flusses Mincio gelangte, fand sie einen geschützten Ort, wo sie mit ihrem Gefolge leben und ihren Schatz hüten konnte.
Unser Resort ist aus dem Wunsch entstanden, ein Luxusambiente zu schaffen, dazu konzipiert, die unberührte ländliche Natur mit dem modernsten Komfort und der stilistischen Ästhetik der Innenbereiche zu integrieren.
Es geht um eine harmonische Verflechtung zwischen Innerem und Äußerem, Zeitgenössischem und Antikem.